Samstag, 9. Mai 2015

Das Meer der Seelen - Nur eine Liebe


Rezension zu "Das Meer der Seelen - Nur eine Liebe" von Jodi Meadows 



Seiten: 384


Erscheinungsdatum: 17. März 2014

Originaltitel Asunder - The Newsoul Trilogy - Book 2

Preis: 12,99 € (Broschiert)
            9,99 € (Ebook)

Beim Goldmann Verlag kaufen

Bei Amazon kaufen



Für alle, die den ersten Teil von "Das Meer der Seelen" noch nicht gelesen haben ist hier die Rezension zu "Das Meer der Seelen - Nur ein Leben". 
Diese Rezension kann Spoiler für alle enthalten, die Teil 1 noch nicht gelesen haben.

Klappentext:


Ana ist eine Außenseiterin und das nur, weil sie eine neue Seele besitzt. In einer Welt, in der jeder wiedergeboren wird, ist das ein Zeichen von Unheil. Und tatsächlich sterben seit Anas Ankunft immer mehr Menschen, ohne wiedergeboren zu werden. Die Angst ist groß, dass irgendwann alle unwiederbringlich ausgelöscht sein werden. Als sich immer mehr gegen Ana wenden, steht nur noch Sam zu ihr. Doch Ana muss endlich herausfinden, warum sie so außergewöhnlich ist, damit sie ihren Platz in Heart finden kann …


Meine Meinung:


Wenn ihr meine Rezension zum ersten Teil dieser wundervollen Reihe bereits gelesen habt, dann wisst ihr ja, dass ich mich "Nur ein Leben" gefühlt habe, wie an einem Tag, wo die ersten Sonnenstrahlen durch die graue Himmeldecke brechen und die Haut berühren. Halt einfach wundervoll. 
Diesen zweiten Teil würde ich damit beschreiben, wie Schnee auf die Erde fällt und alle Geräusche verschluckt und die ganze Welt still steht - kurz gesagt: märchenhaft. 

Auch das Cover zu diesem zweiten Teil gefällt mir wirklich gut. Sehr schön finde ich, dass das erste Cover verändert wurde und dadurch zum Cover für den zweiten Teil geworden ist. 
Das symbolisiert sehr treffend, wie Ana, die Neuseele, sich verändert hat. 
Aus dem Schmetterling, wie Sam sie im ersten Teil genannt hat, ist in meinen Augen ein Schwan geworden, der sich nicht unterkriegen lässt. 
Ana´s Persönlichkeit und der Wandel, den sie durchgemacht hat, gefallen mir wirklich sehr gut und ich konnte mich noch besser in Ana hinein versetzen. 
Ihre Gefühle wurden sehr schön heraus gearbeitet und auch ihre "Unerfahrenheit" hat sie noch sympathischer gemacht. 
Ihr Verhalten in manchen Situationen hat mir ordentlich imponiert und ich habe mich immer wieder gefragt, wie ich an ihrer Stelle verhalten hätte. 

Sam ist für meinen Geschmack leider ein wenig kurz gekommen, denn es drehte sich sehr viel mehr um Ana und ihre "Aufgabe" oder "Bestimmung" als Neuseele. 
Ich würde das Zurückstellen von Sam aber auf keinen Fall negativ auslegen, denn ich habe mich um so mehr gefreut, wenn es um Sam ging. 
Auch in diesem Teil war Sam sehr verständnisvoll und voller Gefühle und ich habe ihn für seine Geduld bewundert. (Okay, wenn ich soooo alt wäre hätte ich bestimmt auch so viel Geduld.) 
Auch Sam hat sich verändert und ich finde, dass es auf jeden Fall zum positiven ist, aber das sollte jeder selbst für sich entscheiden. 

Die anderen Charakter, Freunde sowie Feinde von Ana, sind auch sehr gut gelungen und wundervoll heraus gearbeitet, sodass alle komplett authentisch sind und da Sympathien und Antipathien sähen, wo sie angebracht sind. 
Auch die Story gefällt mir hier im zweiten Teil noch viel besser. Hier nimmt die  Story nämlich noch mehr an Fahrt auf und ich konnte das Buch gar nicht aus der Hand legen. 
Auch der Schreibstil von Jodi Meadows gefällt mir sehr gut und das Buch ist durchweg flüssig geschrieben und lässt sich locker lesen. 

Zur Story an sich möchte ich eigentlich gar nichts verraten, denn es passiert viel zu viel das ihr selbst entdecken müsst und ich möchte wirklich nichts vorweg nehmen. 

Ich freue mich jetzt definitiv auf den dritten Teil und bin gespannt, was mich dort alles erwartet. 


Kommentare:

  1. Hallo,
    oh ich freu mich ja so auf dieses Buch. Ich mochte bereits den ersten Band total gerne und dank deiner tollen Rezi freu ich mich jetzt auch schon sehr auf Band 2.Vielen Dank dafür :-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :)

      freut mich, dass ich dich mit meiner Rezi erfreuen konnte.
      Du darfst dich auf jeden Fall freuen :)
      Ich mag Ana so, dass ich traurig bin, wenn diese Reihe vorbei ist :x

      Liebe Grüße

      Löschen