Montag, 9. November 2015

Gefährliche Sehnsucht: Nachtahn 3



Rezension zu "Gefährliche Sehnsucht: Nachtahn 3" von Sandra Florean 



Seiten: 356

Verlag: bookshouse

Erscheinungsdatum: 03. April 2015

Genre: Paranormal Romance

Preis: 14,99 € (Taschenbuch)
            2,99 € (Ebook)

Bei Amazon kaufen
Bei bookshouse kaufen

Es handelt sich um Band 3 -  hier gehts zur Rezension zu Band 2.


Klappentext: 


Nachdem sich Louisa und Dorian ihrer Tochter Zoe zuliebe mit ihren Mitstreitern Eric, Jayden und Michael zu einem Clan zusammengeschlossen haben, leben sie fernab ihrer Heimat unerkannt unter den Sterblichen. Unerklärliche Todesfälle erregen die Aufmerksamkeit der Polizei. Bei den Opfern handelt es sich um bis zur Unkenntlichkeit verbrannte Vampire, und die Fitzgeralds geraten ins Visier von Vampirjägern. 
Ausgerechnet der eiskalte Jayden verliebt sich Hals über Kopf in eine von ihnen und bringt damit die ganze Gemeinschaft in Gefahr. Nicht nur von den Vampirjägern geht Gefahr aus. Auch Erics Besessenheit von Louisa nimmt unheilvolle Formen an. Und was führt der Vampirclubbesitzer Vincenzo im Schilde? Welches Interesse hat er an Louisa? Warum hat er Dorian nicht vor den Vampirjägern gewarnt?

Meine Meinung: 


Ich sag dieses Mal direkt zu Beginn: IHR MÜSST DIESE BÜCHER LESEN! 
So, jetzt gehts mir doch direkt besser. 

Also, so langsam solltet ihr mitbekommen haben, dass ich die Nachtahne von Sandra Florean wirklich liebe -  und zwar jeden einzelnen auf seine Art. (Keine Sorge, auch Zoe hat sich in mein Herz geschlichen.) 
Besonders Jayden, der blonde Engel, hat es mir angetan. 
Ich muss ehrlich sagen, dass ich doch wirklich verliebt bin - das liegt nicht nur an den durchdrehenden Hormonen, sondern daran, dass Jayden einfach ist, wie er ist. (Da ich hier Band 3 rezensiere, solltet ihr Jayden ja auch den anderen beiden Teilen kennen und ich muss euch nicht vorschwärmen, wieso er so toll ist.) 

Auch nachdem ich "Gefährliche Sehnsucht" beendet habe, bin ich noch immer genau so begierig darauf zu erfahren wie es weiter geht, denn noch immer will ich mehr von allem. 
Im Laufe der Reihe haben nämlich alle Charaktere eine enorme Entwicklung durchgemacht und haben ihre speziellen Besonderheiten immer weiter gezeigt, das finde ich unglaublich toll und danke Sandra Florean für diese wirklich wundervollen Charaktere die das Buch erst zu dem gemacht haben, was es ist. 

Auch die neue Wahlheimat von Dorian und Co. gefällt mir wirklich gut und durch ihre wundervolle Schreibweise hat Sandra dafür gesorgt, dass ich mich gefühlt habe, als wäre ich auch dort, denn ich hatte alles wirklich bildlich vor Augen.
Ihr wollt wissen, wo der neue Wohnort ist? Das verrate ich euch nicht - nur so viel: dort ist es schön warm. Alles andere müsste ihr wohl selbst heraus finden, aber ihr sollt die Bücher über die Nachtahne ja sowieso lesen.

Die Spannung bleibt in Teil 3 auch nicht aus, denn auch dieses Mal läuft nicht alles harmonisch und nach Plan ab - wie soll es auch anders bei so verschiedenen Persönlichkeiten anders sein? 
Zudem kommt der Einfluss von außen - seien es Freunde oder Feinde - hinzu. 
Also lasst euch überraschen was es mit den Vampirjägern und dem Clubbesitzer auf sich hat. 
Ich kann euch versprechen, dass euch auch dieser Teil gefallen wird wenn ihr Spannung, Fantasy, tiefe Gefühle und Überraschungen liebt. 

Jetzt kennt ihr auch schon Buch 3 von meiner Jahreshighlight - Liste, den Rest verrat ich euch dann aber erst zum Ende des Jahres. 


Band 4 "Blutsühne" erscheint übrigens am 04. Dezember 2015 - somit ein passendes Nikolaus- oder auch Weihnachtsgeschenk. 


Kommentare:

  1. Aaaah, wie wunderschön!!! Vielen, vielen Dank für diese supertolle Rezension!
    Ich freu mich gerade total!

    Fühl Dich mal gedrückt.

    Vampirische Grüße auch vom Rest der Nachtahne
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass sie dir gefällt :) <3

      Fühl du dich auch gedrückt :*

      Ganz liebe (menschliche) Grüße zurück an den Rest :)
      Sarah

      Löschen